ARAG - Rechtsschutz.

 
 
 


 
 
 

 

Brauchen Sie rechtliche Hilfe oder haben Sie Fragen zu Ihrem Schadenfall?

Schaden-Hotline 01 531 02 1300

Sie haben Fragen wie zB:

  • Was tun? Ich brauche rechtliche Unterstützung!
  • Ist mein Fall gedeckt?
  • Was muss ich zum Anwalt mitnehmen?
  • Ich habe einen Schadenfall und bin im Ausland - wer hilft mir?

Rufen Sie unsere Schaden-Hotline unter der Telefonnummer
01 531 02 1300 (österreichweite Rufnummer) an oder schicken Sie uns ein E-Mail: schadenservice@arag.at

Ein Anruf im Schadenfall genügt, den Rest erledigen wir für Sie

Wenden Sie sich im Schadenfall so schnell wie möglich an uns!


Ihr Vorteil:
Ihre Ansprechpartner sind kompetente Juristen, die mit Ihnen die wichtigsten Fragen besprechen: Was ist passiert? Wie kann Ihnen am besten geholfen werden? Haben Sie ausreichenden Versicherungsschutz?
Eine schnelle und direkte Abklärung des Versicherungsschutzes bietet Ihnen Sicherheit über die Finanzierung Ihrer Rechtsvertretung! Und: Sie verkürzt Ihren Weg zum Recht, wenn Sie unsere Leistungen in vollem Umfang in Anspruch nehmen wollen. In einigen Fällen können Ihnen unsere Juristen direkt helfen! Wenn es notwendig ist, einen Anwalt einzuschalten, dann haben Sie die freie Anwaltswahl oder Sie können unser Rechtsanwaltsnetzwerkes in Anspruch nehmen.

Unser Schadenservice-Team steht Ihnen telefonisch zur Verfügung
Montag - Donnerstag von 8:00 - 16:30 Uhr

Freitag von 8:00 - 13:00 Uhr


Tipp: Wenn Sie uns nicht sofort telefonisch erreichen, können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Unser Schadenserviceteam ruft Sie so schnell wie möglich zurück!

Persönliche Termine bitte vorab telefonisch mit uns vereinbaren.

Schadenmeldung per E-Mail

Ihre Schadenmeldung per E-Mail an schadenmeldung@arag.at wird direkt von unserem Schadenteam bearbeitet.

Bitte geben Sie unbedingt an:

  • Name
  • Telefon-Nr. (Erreichbarkeit tagsüber)
  • ARAG Polizzen Nummer
  • Was ist geschehen?

Klicken Sie hier für eine Schadenmeldung per E-Mail: schadenmeldung@arag.at



Und so geht es nach der Schadenmeldung - per Telefon oder per E-Mail - weiter:
Ihre Ansprechpartner sind kompetente Juristen, die mit Ihnen die wichtigsten Fragen besprechen: Was ist passiert? Wie kann Ihnen am besten geholfen werden? Haben Sie ausreichenden Versicherungsschutz?
Eine schnelle und direkte Abklärung des Versicherungsschutzes bietet Ihnen Sicherheit über die Finanzierung Ihrer Rechtsvertretung! Und: Sie verkürzt Ihren Weg zum Recht, wenn Sie unsere Leistungen in vollem Umfang in Anspruch nehmen wollen. In einigen Fällen können Ihnen unsere Juristen direkt helfen! Wenn es notwendig ist, einen Anwalt einzuschalten, dann haben Sie die freie Anwaltswahl oder Sie können unser Rechtsanwaltsnetzwerkes in Anspruch nehmen.

Einhaltung von Fristen auf amtlichen Schriftstücken:

Beachten Sie bitte die Fristen auf amtlichen Schriftstücken! Diese Fristen beginnen ab Zustellung - auch ab Hinterlegung -  zu laufen. Um Rechtsnachteile zu vermeiden empfehlen wir Ihnen, hinterlegte Poststücke umgehend abzuholen und sich möglichst umgehend durch einen Anruf bei uns über die Deckungslage Ihres Vertrages zu informieren. Hinweis: Wir können Ihnen nicht mehr helfen, wenn die Frist bereits abgelaufen ist!

Vorgangsweise bei einem Massenschaden

Wenn Sie einen Schadenfall zu einem Thema haben, über das bereits in den Medien (Tageszeitungen, Fernsehen, Radio etc.) berichtet wird, dann bitten wir Sie, direkt mit unseren Spezialisten in der Schadenabteilung Kontakt aufzunehmen.

Schadenreferenten-Team für Massenschäden

     Tel.: 01 531 02-1322 (österreichweite Rufnummer)
     Fax: 01 531 02-2322
     E-Mail: schadenmeldung@arag.at

 

 

 
 
Drucken
DRUCKEN
 
 
 
 
 
 
 
 
ARAG - Rechtsschutz.
SUCHE:
Schnellsuche

 
 
 
 
 
 
 
 
Inkasso Forderungsmanagement
rechtsservice
webaktiv